oatmilk_solo

fair concept store

start_bild2

Buy good things · Own them for a long time

Mitten in Kirchheim u. T.

Im Fair Concept Store ila·ila findest du schöne, ausgewählte und ausschließlich fair hergestellte Produkte. Angefangen bei Mode und Schmuck bis hin zu Deko, Accessoires und Kosmetik.

Finde langlebige Lieblingsteile für deinen Kleiderschrank und dein zu Hause. Dinge, die dir lange eine Freude machen.

Alle unsere Produkte sind ausnahmslos unter fairen Bedingungen hergestellt. Somit stimmst du bei deinem Kauf bei ila · ila nicht nur für faire Löhne, sondern auch für faire Produktionsprozesse und bist Teil einer Bewegung: der Fashion Revolution. Weg von Fast Fashion hin zu individueller und langlebiger Mode.

Wir wollen einen Ort schaffen, an dem du dich nicht nur wohlfühlst, sondern dich auch fragen kannst: „Who made my clothes?“ Wer steckt hinter dem Produkt und welche Auswirkungen hat das auf die Umwelt? Wir wollen einen Ort kreieren, aus dem du Geschichten, Inspirationen und ein Wohlgefühl mitnehmen kannst.

start_strich1

Inhaberin Ingrid Lang

Neugierig?

Marktstr. 49 Kirchheim u. T.

komm vorbei!

About

„As consumers, we have so much power to change the world by just being careful in what we buy.“

–Emma Watson

Concept … Was?

Ein Concept Store bietet dir eine breit gefächerte Auswahl an Produkten. Du findest Kleidung, Schuhe, Accessoires und Deko: ausgewählte hochwertige Produkte unterschiedlicher Marken.

Und fair?

Die meisten wissen, dass Konsum auch Verantwortung bedeutet und dass die Fast Fashion-Industrie, als eine der schmutzigsten und ausbeuterischsten Industrien der Welt, nicht bereit ist, diese Verantwortung zu übernehmen. Wer trotzdem Wert auf eine zeitlose, stylische Mode und stilvolle Deko legt ist bei ila · ila genau richtig.

ila [ˈiːla], Sanskrit

hat verschiedene Bedeutungen im Sanskrit – der altindischen Sprache. 

ila bedeutet „Erde“ und soll uns an den Umgang mit unserer Umwelt erinnern: umweltfreundlichere Materialien und Verarbeitungsprozesse und ein fairer Umgang mit den Menschen, die dahinterstecken. Außerdem bedeutet ila „Kuh“, die in Indien heilig ist und hoch verehrt wird. Genau das sollte man auch (wieder) mit gekauften Produkten verbinden: Lieblingsteile finden, sie wertschätzen und nach langem Tragen immer noch Freude daran finden. 

Außerdem ist ila nicht nur die Göttin der Hingabe, sondern ein Sinnbild für die weibliche Kraft. Oh yes: Female Empowerment!

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag–Freitag
10—14 Uhr,
15.00—18:30 uhr

Samstag
9.30—16 uhr

start_strich2
oatmilk_solo

Marktstr. 49
73230 Kirchheim u. T.

+49 (0)17622813203

info@ilaila.de

Nachhaltigkeit

fair

Wir kaufen bei kleinen Labels ein, die zertifiziert sind oder klar überschaubare Produktionsketten haben. Nicht nur jedes Label, sondern jedes Teil wird sorgfältig von uns ausgesucht. So kannst du sichergehen, dass sich kein Greenwashing dahinter verbirgt.

zeitlos

Wir setzen nicht auf schnelllebige Trends, sondern auf Beständigkeit. Wieso sollte man ein Stück nur eine Saison tragen? Bei uns gibt es zeitlose, schlichte und moderne Kollektionen, die über die Saison hinaus aktuell bleiben und gut miteinander kombinierbar sind.

besonders

Neben dem klaren Farbenkonzept von verschiedenen Erdtönen bis hin zu Schwarz und Weiß findest du hier ausgewählte Stücke, die es nicht überall gibt oder die nur in Kleinserien produziert werden. Schlichte, aber auch besondere Teile von teilweise lokalen Designern und eine kleine Auswahl von Secondhand-Kleidung. Secondhand verbraucht keinerlei neue Ressourcen und ist daher der nachhaltigste Weg für neue Teile im Kleiderschrank.

nachhaltig

Die meisten Teile bestehen aus natürlichen und hochwertigen Materialien wie Bio-Baumwolle und Tencel (Lenzing), bei denen keine Pestizide auf den Anbaufeldern verwendet werden. Außerdem besteht der Großteil unserer Einrichtung aus zweiter Hand, weil so viele Möbel noch ein zweites Leben verdient haben anstatt auf den Müll zu landen. Auch im Business-Alltag achten wir auf unseren Umgang mit der Umwelt: Wir beziehen Ökostrom und lassen unsere Prints klimaneutral mit veganen Bio-Farben auf 100% Recyclingpapier drucken.

Langlebig

Qualität statt Quantität. Ein Lieblingsteil muss immerhin so einiges aushalten. Wir achten auf hochwertige Materialien und eine saubere Verarbeitung.

Community

Sei gespannt auf kommende Events und lass dich von ila·ila in verschiedenen Lebensbereichen inspirieren. Sei Teil einer Bewegung!

Über mich

Wieso gibt’s eigentlich keinen fairen Laden, der nicht nur Streetstyle, sondern auch schicke und zeitlose Mode verkauft? Einfarbig · Ohne Print · Ohne Schnickschnack

Seit meiner Bangladesch-Studienreise 2014 beschäftigt mich das Thema Fair Fashion. Ich habe dort Nähereien von innen gesehen und kilometerlange Schlangen von Frauen, die neben dicht befahrenen Straßen zu ihrem Arbeitsplatz in Industrieparks pilgern. Tagein, tagaus. Aus Slumgebieten zu Industrieparks. Noch immer ziehen Textilunternehmen mit ihren Produktionsstätten weiter in Länder mit schlechten politischen Verhältnissen für eine effizientere Ausbeutung der Arbeiter. In Zeiten von Greenwashing ist es schwierig, als Konsument zu durchblicken, was nur als „fair“ verkauft wird und wo wirklich „fair“ dahintersteckt.

Um ehrlich zu sein: So ganz einfach war es für mich nie meinen Stil in „fair“ einzukaufen. In Secondhand-Läden wurde ich meist fündig. Ich stellte aber fest, dass das für viele aus meinem Umfeld keine Option ist. Also fließt weiterhin Geld in eine Industrie, die nicht nur Menschenrechte missachtet, sondern auch der Umwelt massiven Schaden zufügt. Dafür muss es doch eine andere Lösung geben?

Einige Jahre, Gedanken, Studium und Jobs später ist die Idee vom Fair Concept Store geboren und wird jetzt in die Tat umgesetzt. Wir alle haben die Kraft unsere Gewohnheiten zu verändern, wenn es um Fairness und Nachhaltigkeit geht. Wie?
Jeder Kauf ist ein Stimmzettel. Ganz egal ob bei Mode, Lebensmitteln oder Haushaltsgegenständen. Sichere Arbeitsplätze und Bedingungen sowie faire Löhne sind für uns heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Doch für viele andere auf dieser Welt nicht. Deswegen liegt es an uns, bewusst zu entscheiden, was wir kaufen – und was eben nicht.

start_bild4

Mich faszinieren außerdem die Geschichten, die hinter den Produkten und Labels stecken: Von DesignerInnen und Visionären. Geschichten, die von mutigen Menschen erzählen, die an eine bessere Welt glauben und von einer Bewegung, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Eine kleine Randnotiz: Du musst nicht zu 100% nachhaltig unterwegs sein, um einen Unterschied zu machen. Fang einfach irgendwo an!
Wir heben außerdem keinen Zeigefinger. Wir wollen nur zeigen, dass faire Mode und faire Produkte wunderschön sein können und nichts mit einem sackförmigen Hanfhemd zu tun haben.

Was hatte Gandhi mal gesagt? „There is no beauty in the finest cloth if it makes hunger & unhappiness.“ (Mahatma Gandhi) 

Von Herzen,
Ingrid

„Be part of the solution · not of the pollution“

Kontakt

Wo: Du findest uns ganz zentral direkt in der Fußgängerzone schräg gegenüber vom Wachthaus.

Parken: Am Roßmarkt, Am Schweinemarkt, Am Krautmarkt

Anfragen zu Bestellungen · Private Shopping · Events (Workshops, Lesungen, Kooperation): info@ilaila.de

Visit us

Markstr. 49
Kirchheim u. t.
Di–Fr: 10—14, 15.00—18:30 uhr
Sa: 9.30—16 uhr

Follow us